Auf dem European Timeattack Masters haben Sie nicht nur die Möglichkeit das komplette Rennen mitzufahren, sondern können auch als Gaststarter antreten. Als Gaststarter haben Sie dann die Wahl entweder die Wertung für das German oder das European oder sogar beide mitzufahren und um den Einzelsieg mitzukämpfen oder nur im Modus Freies Training Ihre Fahrzeit zu absolvieren. Somit haben Sie eine tolle Möglichkeit in diese Art von Motorsport reinzuschnuppern. Viele unserer Kunden nutzen dies auch als Trainings oder Testveranstaltung für sich und ihre Fahrzeuge. Wo sonst nur professionelle Rennen stattfinden, haben Sie die einmalige Möglichkeit auf den hochmodernen Grand Prix Strecken im Rahmen unserer Veranstaltungen mit Ihrem eigenen Fahrzeug im Modus Freies Fahren anzutreten. Zugelassen sind Rennfahrzeuge sowie Strassenzugelassene Fahrzeuge.  Das Freie Training wird nicht gezeitet.

Wer nicht an den beiden Timeattack Rennen teilnehmen möchte, hat auf dieser Veranstaltung auch die Möglichkeit verschiedene Fahrzeiten für das Freie Training (Tracktime) zu buchen. Dies eignet sich ideal zum Trainieren oder Testen.

 

Startgebühren:

German Timeattack Masters 399,- Euro
European Timeattack Masters 299,- Euro
European & German Timeattack Masters 499,- Euro
Freies Training:  2 x 30 min. 199,- Euro
Freies Training:  4 x 30 min. 299,- Euro

 

 

 

 

 

 

 

Timetable:

Freitag 19:00 - 00:00 Uhr Anreise der Teilnehmer möglich   Tor 11
  19:00 - 22:00 Uhr Anmeldung Startnr. / Transponder Ausgabe   Box 36
  19:00 - 22:00 Uhr Leistungsprüfstand für 2WD Fahrzeuge    
         
Samstag 07:30 - 08:30 Uhr Anreise Teilnehmer im Fahrerlager   Tor 11
  07:30 - 09:00 Uhr Anmeldung Freies Fahren Rundstrecke   Box 36
  09:00 - 09:15 Uhr Fahrerbesprechung Freies Fahren   Box 36
  09:00 - 19:00 Uhr Leistungsprüfstand für 2WD Fahrzeuge    
         
  09:30 - 10:00 Uhr Freies Fahren auf der Rundstrecke (großer Kurs)    
  11:00 - 11:30 Uhr Freies Fahren auf der Rundstrecke (großer Kurs)    
  12:30 - 13:00 Uhr Freies Fahren auf der Rundstrecke (großer Kurs)    
  13:30 - 14:00 Uhr Freies Fahren auf der Rundstrecke (großer Kurs)    

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zum Saisonabschluss der europäischen Timeattack Serien findet am 28. Oktober 2017 das Europa Finale als Highlight auf der legendärsten Rennstrecke,  dem Nürburgring, statt. Wir erwarten auf dieser Veranstaltung die besten Teams und die schnellsten Timeattack Autos aus ganz Europa.

Im Rahmen der Veranstaltung European Timeattack Masters auf dem Nürburgring findet auch gleichzeitig das Saisonfinale der German Timeattack Masters Serie statt. Freut euch auf ein packendes Saisonfinale mit allen teilnehmenden Fahrzeugen aus der deutschen Serie.

Wo sonst nur Formel 1 und andere professionelle Rennen zu Hause sind, habt Ihr die einmalige Möglichkeit beim sogenannten "Freien Fahren" mit euren eigenen Fahrzeugen auf der Grand Prix Strecke des Nürburgring anzutreten und ein paar schnelle Runden zu drehen.

Copyright © 2018 TimeAttack Germany. All Right Reserved.